Momentan kleine Umbaupause, da ergänzend zum Kunstkabinett der Kiosk im Kabinett eingerichtet wird.

Der Kiosk im Kabinett wird ein kleiner reiner Verkaufsraum für schöne, unnützliche, spektakuläre und unentbehrliche Dinge aus den Bereichen Design, exklusives Kunsthandwerk, Kunst natürlich auch, Bücher, Postkarten, Scherzartikel mit hohem künstlerischen Anspruch und last but not least wird endlich das Jahrbuch 2016 mit dazugehöriger DVD präsentiert und verkauft.

Eröffnung des Kiosk am 28. Oktober 2017 um 14 Uhr. Ab 17 Uhr gibt es Sekt und Selters.

Mit der völlig freien Kunst geht es am 12. November 2017 um 19 Uhr mit der Brgrüßung von Vera Sebert weiter.

Nähere Angaben folgen in Kürze.