Frau Müller ist für vieles zuständig.

Sie empfängt Besucher, hat das Konzept entwickelt, sucht sich ihre Beraterinnen und Berater aus, kümmert sich liebevoll um die Künstlerinnen und Künstler, pflegt das Ambiente, versucht die emotionale Ästhetik aller Beteiligten in einem harmonischen Gleichgewicht zu halten und spart auf einen goldenen Rolls Royce.